Mikrowellen Hackbraten
Heute haben wir die Halbzeit in meiner kleinen Mikrowellen Serie erreicht und nachdem die letzten beide Rezepte doch eher in die Kategorie Frühstück einzuordnen waren, geht es heute mit einem leckeren Mikrowellen Hackbraten direkt auf die Mittagszeit zu.


Zutaten für 2 Portionen

250g Hackfleisch
60g Paniermehl
45g Tomatensauce
10g Petersilie (Gehackt)
5g Basilikum (Gehackt)
2 Knoblauchzehen
1 Ei
1 Zwiebel
2TL Senf
1TL Salz
1TL Pfeffer
1/2TL Kümmel
1/2TL Chiliflocken
Mozzarella


Zubereitung

Fang damit an die Zwiebel und den Knoblauch sehr fein zu würfeln. Im Anschluss vermischst du alle Zutaten mit Ausnahme vom Käse in einer Schüssel.

Nun fettest du eine kleine Auflaufform mit etwas Butter oder Öl ein und gibst die Hackfleischmischung hinein. Forme daraus einen Hackbraten und bedecke diesen mit etwas feuchtem Küchenpapier damit der Hackbraten in der Mikrowelle nicht austrocknet.

Sobald du das gemacht hast, gibst du ihn für 8 Minuten bei 700 Watt in die Mikrowelle. Anschließend entfernst du das Küchenpapier und verteilst noch den Mozzarella auf dem Hackbraten. Dieser muss jetzt noch einmal für 3-4 Minuten in die Mikrowelle. Falls eure Mikrowelle eine Grillfunktion hat, könnt ihr diese auch verwenden, damit der Käse noch besser schmilzt und eine schöne Farbe bekommt.
Zurück