Feuriger Chili Con Carne Burger
Mit diesem kleinen Leckerbissen hier werde ich bestimmt allen Fleischliebhabern eine große Freude machen. Saftiges Rindfleischpatty, knuspriger Bacon und leckeres Chili Con Carne. Dazu würzige Nachos und wir haben den in meinen Augen perfekten Burger. Ich werde hier allerdings nicht mehr darauf eingehen wie man Chili Con Carne zubereitet. Dazu gibt es nähmlich schon ein paar Rezepte hier auf der Seite ;D


Zutaten pro Burger

1 Burgerbrötchen
125g Hackfleisch vom Rind
100g Chili Con Carne
2TL BBQ Sauce
Etwas Tabasco (Optional)
3-4 Scheiben Bacon
Jalapeno
Käse
Eine handvoll Nachos
Etwas Salat (Es muss ja gesund bleiben ;D)


Zubereitung

Fang am besten damit an den Bacon ohne zusätzliches Öl in einer Pfanne bei geringer Hitze knusprig zu braten. Das sollte ungefähr 7-8 Minuten dauern. Währenddessen kannst du schon das Hackfleisch zu einem schönen Patty formen und dabei darauf achten, das es etwas größer sein muss als dein Burgerbrötchen. Denn wie wir sicher alle wissen, schrumpft das Fleisch noch etwas während es in der Pfanne brutzelt.

Nachdem der Bacon knusprig ist, nimmst du ihn aus der Pfanne und gibst ihn auf etwas Küchenpaper um das überschüssige Fett aufzusaugen. Anschließend gibst du das Patty in die Pfanne und brätst es bei mittlerer-hoher Hitze beidseitig für etwa 2 Minuten. Sobald du das Patty gewendet hast, solltest du auch schon den Käse darauf verteilen und falls möglich die Pfanne mit einem Deckel schließen. Dadurch schmilzt der Käse deutlich schneller.

Während das Patty in der Pfanne gebraten wird, solltest du auch schon mal das Burgerbrötchen aufschneiden und etwas antoasten. Denn es gibt ja wohl nichts Schlimmeres als ein weiches und kaltes Burgerbrötchen. Sobald das geschehen ist, streichst du auf beide Seiten etwa einen TL der BBQ Sauce. Falls du magst, kannst du diese auch mit einem Spritzer Tabasco etwas schärfer machen. Im Anschluss belegst du deinen Burger ganz normal. Wobei ich empfehle die Jalapeno vorher kleinzuschneiden und zusammen mit den Nachos und dem Chili Con Carne zu mischen. Im Video habe ich es nicht gemacht aber glaubt mir es ist deutlich besser für den Burger ;D
Zurück